CO2-negatives Wohnen: Das Einfamilienhaus der Zukunft im Burgenland

Innovation und Nachhaltigkeit im modernen Hausbau

scroll down light
Neubau Holzhaus Burgenland

Ausgangsbasis

Zukunftsweisendes, CO2-negatives Einfamilienhaus

Schneller Bau mit innovativen Techniken und nachhaltigen Materialien für maximale Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort

Unsere Kunden wünschten sich ein zukunftsweisendes Einfamilienhaus im Burgenland, das CO2-negativ konzipiert ist. Es sollte schnell gebaut werden und dabei sowohl innovative Bautechniken als auch nachhaltige Materialien verwenden. Wichtig war auch eine moderne und effiziente Energieversorgung sowie hohe Sicherheits- und Komfortstandards.

Haben Sie auch ein Projekt, welches noch Hilfe bei der Umsetzung braucht - Kontaktieren Sie uns - Wir helfen gerne

Kontakt aufnehmen

Was haben wir umgesetzt

Innovatives Hausbau-Projekt: Fertigstellung in nur 6 Monaten

Effiziente Konstruktion und nachhaltige Technologien im Fokus

Wir haben innerhalb von nur sechs Monaten, davon eine Woche für den Rohbau, ein Einfamilienhaus in Elementbauweise errichtet. Die Konstruktion umfasst Rahmenbauwände und eine Brettsperrholzdecke. Für die Bodengestaltung haben wir Eichenparkett und Thermoholzdielen eingesetzt. Die Energieversorgung sichern wir durch eine Kombination aus einer 10KW Wärmepumpe und einer 9Kwp Photovoltaikanlage, ergänzt durch eine Fußbodenheizung. Für Sicherheit und Komfort sorgen modernste Raffstoren, eine KNX-gesteuerte Elektrik, eine Alarmanlage, Videoüberwachung und Blitzschutz. Die äußere Erscheinung des Hauses wird durch Holzfaserdämmplatten für die Fassade, Silikonharzputz, Nurglasgeländer und Eichenholzstiegen geprägt, was das innovative Design unterstreicht. Als Generalunternehmer und Planer haben wir das Projekt effizient geplant und umgesetzt, um die Wohnqualität nachhaltig zu verbessern.

Ich bin froh mit Mathias Thon bei meinem Hausbauprojekt zusammengearbeitet zu haben. Holzbau ist seine Leidenschaft und mit dem Fachwissen und der Expertise der Firma als Generalunternehmer im Holzbau entstand mein Bauprojekt zu meiner vollen Zufriedenheit.

Birgit Priklopil, BSc (WU)CEO Birgit Priklopil Steuerberatung GmbH Frauenkirchen
Neubau Holzhaus Burgenland

Baufakten

Einfamilienhaus der Zukunft

Neubau-Holzhaus in Burgenland

Eckdaten:

  • Bauzeit: 6 Monate gesamt, davon 1 Woche für den Rohbau
  • Bauweise: Elementbauweise mit Rahmenbauwänden und Brettsperrholzdecke
  • Böden: Eichenparkett und Thermoholzdielen
  • Energieversorgung: 10KW Wärmepumpe und 9Kwp Photovoltaikanlage, Fußbodenheizung
  • Sicherheit und Komfort: Raffstoren, KNX-gesteuerte Elektrik, Alarmanlage, Videoüberwachung, Blitzschutz
  • Design: Fassade aus Holzfaserdämmplatten mit Silikonharzputz, Nurglas-Geländer, Eichenholzstiegen
  • Rolle unseres Unternehmens: Generalunternehmer und Planer

Möchten auch Sie mit uns gemeinsam Ihr Bauprojekt starten? Dann nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf, damit Ihr Traum bald Wirklichkeit wird.

Kontakt aufnehmen

Bildergalerie

Das fertige Projekt

Abschließend dürfen wir hier unser fertiges Projekt präsentieren.